Hochzeitsgeschenke

Es sind Bienenfresser, von denen es im Mindener Land tatsächlich einige wenige Brutpaare gibt. So bunt wie er ist, vermutet man ihn eher in südlichen Gefiilden. Und tatsächlich kommt er auch mehr im Süden Europas vor. 1980 galt er in Deutschland als ausgestorben, doch mittlerweile wandert er wieder ein, und es gibt in Süddeutschland und Sachsen-Anhalt wieder eine recht große Anzahl an Brutpaaren.

Und im Mindener Land. Die Bienenfresser brauchen offene Strukturen, mit Bäumen und Sträuchern und einer (sandigen) Steilwand zum Brüten.

Wenn die Vögel im Brutgebiet auftauchen, geht's um die Paarbildung. "Er" übergibt "ihr" dann ein leckeres Brautgeschenk. Wenn das in Ordnung ist, kommt es auch zur Hochzeit - und damit hoffentlich zu einer erfolgreichen Brut.